Naturseife Rose

Ich bin eine Naturseife mit dem lieblichen Duft einer blühenden Rose.

6,00

Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Mehr über mich

Für meine Herstellung zur Naturseife Rose wird ausschließlich Bio-Kokosöl, aus kontrolliert biologischem Anbau, durch das traditionelle Kaltrührverfahren schonend verseift.

Das Kokosöl wird dabei zunächst erwärmt und dann bei verhältnismäßig niedriger Temperatur (ca. 50°C) zusammen mit Natronlauge vermengt. Unter ständigem Rühren wird diesem Gemisch dann das ätherische Rosen-Öl zugegeben. Danach wird das puddingartige Seifengemisch in die Förmchen gegossen. Nun müssen die Seifenstücke für mindestens ein bis zwei Tage aushärten und dann noch für weitere vier bis sechs Wochen reifen. Erst dann ist der Prozess der Verseifung komplett abgeschlossen.

 

Naturseife Rose schützt vor trockenen Händen beim Händwaschen

Der Vorteil im Kaltrührverfahren besteht darin, dass das Feuchthaltemittel Glycerin (im Gegensatz zum Siedeverfahren) nicht abgeschöpft werden muss. Es verbleibt in der Seife und sorgt dafür, dass deine Haut beim Händewaschen nicht zu stark austrocknet. Ich habe eher eine leicht rückfettende Wirkung – deine Haut bleibt geschmeidig und duftet angenehm dezent nach Rose.

 

Ein Tipp: Willst du deine Hände nach dem Waschen mit der Naturseife Rose noch das gewisse Extra an Pflege geben, eignet sich unsere leicht formulierte Handcreme mit echter Rügener Kreise perfekt dazu. Sie macht deine Haut geschmeidig und versorgt sie gleichzeitig mit vielen und wichtigen Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und ungesättigten Fettsäuren.

 

Ingredients: Sodium Cocoate*, Potassium Cocoate*, Aqua, Glycerin*, Cocos Nucifera Oil*, Parfum, Geraniol**, Limonene**, Citronellol**, Citral**, Linalool**, CI 77491 (Iron Oxide Red)

*aus kontrolliert biologischem Anbau

**als natürlicher Bestandteil ätherischer Öle

Zusätzliche Informationen

Naturseife Rose

100g