You are currently viewing Ayurvedische Gewürzmischung – ein Allrounder

Unsere ayurvedische Gewürzmischung von Jambalaya ist so gesund und vielfältig einsetzbar, dass wir euch mit ein paar kurzen Rezepten die vielen Anwendungsmöglichkeiten aufzeigen möchten. Probiert es aus!

Goldene Kekse

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • 1 EL Ayurvedische Gewürzmischung von Jambalaya
  • Honig

1

Die Butter etwa ½ Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen oder sollte es schnell gehen müssen: Die Butter vorsichtig in einem Topf auf niedriger Stufe schmelzen.

2

Nun Butter, Zucker und Eier in einer Schüssel mit einem Handrührgerät miteinander vermischen und zu einer schaumigen Masse schlagen. Anschließend das Mehl zusammen mit dem ayurved. Gewürz in die Schüssel geben und alles zusammen zu einem Teig verrühren. Je nach gewünschten Süßungsgrad 1 EL Honig hinzufügen.

3

Den Teig kneten bis er glatt und geschmeidig ist. Anschließend abgedeckt für etwa 30 bis 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Der gekühlte Teig erleichtert die Verarbeitung.

4

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Als Nächstes den Teig aus dem Kühlschrank holen und gleichmäßig mit einem Nudelholz ausrollen. Der ausgerollte Teig sollte etwa 1 cm dick sein.

5

Nun mit Plätzchenformen deiner Wahl einzelne Plätzchen aus dem Teig ausstechen. Die gelben Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Ofen schieben – bei 175 °C für etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Abkühlen lassen & genießen!

Schreibe einen Kommentar